ALT FINSTERMÜNZ

Grenzbefestigung über den Inn, zwischen Pfunds und Nauders. Klausenturm, Brückenturm, Kapelle und Wirtschaftsgebäude sind renoviert worden. Der Bereich im Besucherzentrum sowie die Wehrmauer wurden gesichert.
Anfahrt: A12 bis Landeck, weiter B180 bis südlich von Pfunds zum aufgelassenen Gasthof Hochfinstermünz
Parken: eingeschränkte Parkmöglichkeit gegebüber dem Gasthof im Bereich einer Bushaltestelle
Weg: steiler Abstieg zum Inn hinab. Gehzeit ca. 15 Minuten
zuletzt besucht: 07.09.2011

Geografische Länge 10° 29' 14"
Geografische Breite 46° 55' 46"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps
Ruine Alt Finstermünz
Ruine Alt Finstermünz auf Burgen Austria
Ruine Alt Finstermünz auf TIBS
Ruine Alt Finstermünz auf Wikipedia