ANSCHAU

Geringe Mauerreste auf dem auffälligen westl. des Ortes liegenden "Hausberg".
Anfahrt: Zwischen Spielberg und Schönbach führt westl. von Traunstein eine Regionalstrasse nach Glashütten und weiter bis Anschau.
Parken: im Ort
Weg: Da weder Orientierungspunkte noch zielführende Wege vorhanden sind, den Berg an geeigneter Stelle ohne Weg ersteigen. Die Burgstelle befindet sich im südl. Bereich des Bergplateaus.
Zugang: ganzjährig möglich, im Sommer jedoch verwachsen.
zuletzt besucht: 08.04.2009

Geografische Länge 15° 04' 57"
Geografische Breite 48° 26' 37"

Lage der Ruine auf Google Maps EBIDAT NÖ Burgen online