ERNBERG

Geringe Reste einer Ruine über der Strasse zum Tristacher See.
Anfahrt: Von der von Tristach nach Amlach führenden Strasse bis Ulrichsbichl, dann Abzweigung Richtung Tristacher See.
Parken: geringe Parkmöglichkeit am Strassenrand
Weg: Ca. 700 Meter nach Ulrichsbichl Forststrasse links. Dann den Grat rechts ohne Weg bis zur höchsten Stelle.
Zugang: ganzjährig frei möglich
zuletzt besucht: 21.04.2013

Geografische Länge 12° 46' 57"
Geografische Breite 46° 48' 42"

Lage der Ruine auf Google Maps