GILGENBERG

Geringe Reste einer Ruine oberhalb des Schlosses von Gilgenberg. Die Burgstelle trägt heute die Ägidiuskapelle.
Anfahrt: nordöstl. von Dobersberg, nördl. von Waldkirchen an der Thaya, über Nebenstrassen erreichbar. Im Ort Gilgenberg, Abzweigung bei der Freiwilligen Feuerwehr.
Parken: eingeschränkte Parkmöglichkeit vor der Kapelle.
Zugang: Teile der Mauern stehen auf Privatbesitz, das überwiegende Mauerwerk kann aber vom Burggraben begutachtet werden, im Sommer jedoch stark verwachsen.
zuletzt besucht: 20.01.2009

Geografische Länge 15° 21' 19"
Geografische Breite 48° 57' 04"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps
Ruine Gilgenberg auf Burgen Austria
Ruine Gilgenberg auf NÖ Burgen online