PIELACHHAAG

Ruinöses Bauerngut mit zugehöriger Insel. Vom einstigen Wasserschloss sind noch Kellereinbauten erhalten, der Graben ist bis heute wasserführend.
Anfahrt: B1 bis westlich von Prinzersdorf, dann unasphaltierter Feldweg nach Norden bis zur Fahrverbotstafel.
Parken: eingeschränkte Parkmöglichkeit am Straßenrand
Zugang: Privatbesitz, die Insel ist zusätzlich eingezäunt und findet als Tiergehege Verwendung.
zuletzt besucht: 16.03.2019

Geografische Länge 15° 29' 42"
Geografische Breite 48° 12' 23"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps

 

Fotos der Kellereinbauten auf der Schlossinsel.
Aufnahmen November 2016 zur Verfügung gestellt von Gerhard Koller