TANNBERG

Geringe Mauerreste einer Ruine auf einem von der Kleinen Mühl umflossenen Kegel.
Anfahrt: B127 bis knapp nach Fraunschlag, Abzweigung Richtung Lembach im Mühlkreis. Nach der Brücke über die Kleine Mühl links abzweigen.
Parken: eingeschränkte Parkmöglichkeit im Ort
Zugang: Die Hochburg ist Privatbesitz, der davorstehende Torturm ist bewohnt.
zuletzt besucht: 03.11.2012, 09.11.2012

Geografische Länge 13° 56' 22"
Geografische Breite 48° 30' 05"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps
Tannberger
Ruine Tannberg auf Burgenkunde
Ruine Tannberg auf Wikipedia

       

BEGEHUNG RUINE TANNBERG MIT GENEHMIGUNG