WAASEN

Reste einer Ruine mit sehr tiefem Ringgraben.
Zufahrt: A1 bis St.Pölten-Süd, B20 nach Süden, dann B39 bis Weinburg, Waasen liegt südlich davon.
Parken: eingeschränkte Parkmöglichkeit an der Landstrasse Weinburg-Waasen-Kammerhof.
Weg: Die Ruine befindet sich oberhalb von Haus "Waasen 5" im Wald. Ein unscheinbarer Waldweg führt von der nürdlichen Grundstücksgrenze (nicht Forstweg!) zumindest in die Nähe der Ruine. Einen nicht mehr sehr ausgeprägten, in Nord-Süd-Richtung querenden Waldweg nach Süden folgen, welcher westlich an der Ruine vorbeiführt. Diese Seite hat die geringste Grabentiefe und kann als Zugang genommen werden. Gehzeit ca. 10 Minuten.
Zugang: Im Sommer unzugänglich, da verwachsen.
zuletzt besucht: 09.11.2008

Geografische Länge 15° 31' 36"
Geografische Breite 48° 06' 32"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps